Erzgebirgsgemeinde Carlsfeld
danny-heinz.net
deutsch englisch
Startseite » Carlsfeld

Carlsfeld

Ortswappen von Carlsfeld

Vor langer, langer Zeit konnte man kaum Informationen über meinen Heimatort im WWW finden. Deshalb beschäftigte sich schon meine allererste Homepage mit dem Ort Carsfeld.

Heute, im neuen Jahrtausend, sieht die Situation deutlich besser aus: Mit den Seiten www.carlsfeld.com und www.carlsfeld.de stehen aktuelle und umfassende Informationen zur Verfügung. Nichtsdestotrotz werde ich meine Carlsfeld-Seiten auch weiterhin pflegen.

Inhalt dieser Rubrik:

Der Ort Carlsfeldallgemeine Informationen zum Ort
Bandoneondieses Musikinstrument machte Carlsfeld international berühmt
Schmalspurbahndie gab's früher
Trinitatiskircheeine historisch bedeutsame Sehenswürdigkeit
Talsperre Weiterswiesehöchstgelegene Trinkwassertalsperre Deutschlands
Geschichtedie Entwicklung des Ortes (von damals bis heute)

Der Ort Carlsfeld

Deutschlandkarte mit markiertem Ort Carlsfeld

Am Rande Sachsens, im tiefsten Erzgebirge, nur 2 km von der deutschen Landesgrenze entfernt, liegt die kleine Gemeinde Carlsfeld. Der, zusammen mit dem Ortsteil Weitersglashütte, etwa 1000 Einwohner zählende Ort kann eine Höhenlage von 840 bis 920 m (über NN) aufweisen.

Selbstverständlich ist Carlsfeld kein unbekannter oder unbedeutender Ort. Bereits in den frühen Jahren des vergangenen Jahrhunderts erreichte Carlsfeld internationale Bekanntheit durch die Herstellung von Bandoneons.

Wanderschutzhütte mit Sprüchlein
Wanderschutzhütte mit Sprüchlein

Der staatlich anerkannte Erholungsort bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die ihn für Touristen attraktiv machen: Das große Waldgebiet, welches auch ein Naturschutzgebiet (das Hochmoor "Großer Kranichsee") beinhaltet, ist mit Wanderwegen von über 50 km Länge durchzogen. Neben der historisch bedeutsamen Trinitatiskirche in der Ortsmitte ist auch die nahegelegene Talsperre Weiterswiese ein sehenswertes Ausflugsziel.

Ansichten von Carlsfeld
3 Fotos von Carlsfeld

Winter

Als schneesicherstes Gebiet Sachsens ist Carlsfeld ein Anziehungspunkt für Touristen. Loipen von insgesamt 30 km Länge, mit Anschluss an die längste Loipe Deutschlands und nicht zuletzt ein Doppelschlepplift von 400 m Länge machen den Ort Carlsfeld für Ski-Freunde äußerst interessant. Der Kammlauf von Mühlleithen über Carlsfeld nach Johanngeorgenstadt zählt zu den Höhepunkten eines umfangreichen Wintersportangebotes, welches durch Skiunterricht, Ski- / Rodelausleih und nicht zuletzt durch den jährlich stattfindenden Skifasching abgerundet wird. Zusätzlich bietet Carlsfeld mit der idyllischen Winterlandschaft auch etwas für Wanderer und Erholungssuchende.

Ansichten von Carlsfeld (Winter)
3 Fotos von Carlsfeld im Winter

Wetter

Wettergrafik

Diese Grafik von www.wetter.com beweist, wie schön das Wetter im Moment in Carlsfeld ist. (Sollte das Wetter nicht so schön sein, so ist dies eine vernachlässigbare Ausnahme *g*.)

"Halbe Meter"?

"halbe Meter": Klicken zum Vergrößern

In welcher Maßeinheit werden Höhenlagen angegeben? - Meter? Kilometer? Zoll? - Alles falsch: Das Hinweisschild zur Passhöhe "Hefekloß" beweist, dass Carlsfeld auf der Höhe der Zeit ist und die wesentlich modernere Höhenangabe "halbe Meter" verwendet. (PS. Ich hätte die 894 m als 8940 dm beschildert, weil dadurch selbst der Mount Everest mit seiner Höhenangabe von ca. 8848 alt aussehen würde. *g*)