Trinitatiskirche Carlsfeld
danny-heinz.net
deutsch englisch
Startseite » Carlsfeld » Trinitatiskirche

Carlsfeld - Trinitatiskirche

Trinitatiskirche Carlsfeld

In der Ortsmitte steht eine besondere Sehenswürdigkeit, die achteckige Trinitatiskirche im Barockstil. Sie ist der älteste sakrale Rundbau Sachsens und das Vorbild vieler anderer Kirchen, z.B. der Frauenkirche in Dresden.

Errichtet wurde sie 1684-1688 von Johann Georg Roth im Auftrag von Veit Hans Schnorr. Ihr Vorbild war die Peterskirche in Rom. Der Kanzelaltar mit seinen großen geschnitzten Figuren zählt zu den bedeutendsten Werken des deutschen Hochbarocks. Johann Heinrich Böhme der Jüngere schuf ihn 1688.

Die Kirche wurde 1908 durch ein Hochwasser beschädigt und auch schon vom Blitz getroffen. Daher wurde sie schon mehrfach renoviert, aber nicht verändert. Somit ist sie heute ein historisch bedeutsames Bauwerk und ein touristischer Anziehungspunkt.